Der Daily Lama Wie Sam Freundschaft mit einem Lama schloss

Liebe Leserin, lieber Leser,

Überflutung durch Medien, unangepasste Leistungsanforderungen und fehlender Ausgleich durch Bewegung und Entspannung haben längst das Leben der Kinder erreicht. Der vieldiskutierte “Stress” zeigt auch bei den Heranwachsenden die bekannten Wirkungen.

Als Mutter, die den Alltag mit zwei jüngeren Kindern bewältigt, hat die Illustratorin Saskia Gayman für sich und ihre Kinder einen Weg gesucht, die Situation zu meistern. Daraus ist in Zusammenarbeit mit dem Verlag medhochzwei ein Kinderbuch entstanden, in dem – in humorvoller Assoziation an den Dalai Lama –, die Hauptfigur Sam überraschende Situationen mit einem Lama erlebt und seine ersten Erfahrungen mit Selbstwahrnehmung macht.

Die dazu passenden Anregungen zum Stressabbau finden sich in meinem Beitrag am Ende des Buches, welcher die jeweils neuesten Erkenntnisse der Stressforschung einbezieht. Wichtig war mir, den Kindern nicht ein weiteres Pflichtprogramm zu empfehlen sondern ihnen Anregungen zum Ausprobieren zu geben, zu einer ersten Selbsterfahrung, sozusagen.

Das Buch wird im September erscheinen, hinter dem folgenden Cover finden Sie eine Leseprobe:

Es grüßt Sie herzlich
Ihre Barbara Steinhilber