Atemtherapie

Kurs I

Unsere Atmung ist die einzige autonome Körperfunktion, die wir willentlich beeinflussen können, das heißt wir können über die Atmung unsere körperliche und seelische Verfassung gleichzeitig wahrnehmen und dadurch auch Einfluss nehmen. Diese Zusammenhänge werden in der Atemtherapie gezielt genutzt, ihre Wirksamkeit ist in Studien inzwischen nachgewiesen. In meinen Atemkursen werde ich Sie mit lang erprobten Verfahren der Atemtherapie und dem aktuellsten Stand der medizinischen Forschung auf dem Gebiet der Entspannung vertraut machen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren individuellen Zugang zu Ihrer Körperwahrnehmung, ihren Potentialen und Ihrer Regenerationsfähigkeit zu finden. Atemtherapie ist hilfreich bei körperlichen und seelischen Spannungen, bei Kurzatmigkeit, Bronchialasthma, bei bestimmten Lungenerkrankungen, bei Ängsten, Depressionen, Schlafstörungen und Burnout. Sie ist auch hilfreich, wenn Sie Ihr Atemvolumen erhöhen wollen oder sich mithilfe des Atems entspannen wollen. Dieser Kurs ist sowohl für erste als auch für weiterführende Erfahrungen geeignet. In sehr kleinen Gruppen wird es Ihnen leicht fallen sich aufgehoben zu fühlen und zu entspannen.

Termine:
3 mal donnerstags: 28. Juni, 5. und 12. Juli 2018

Uhrzeit:
19.00 bis 20.45 Uhr

Ort:
Praxis Dr. Steinhilber, Hausackerweg 22

Anmeldung:
Telefonisch oder per E-Mail

Kursgebühr:
80.- € für 3 Abende

Voraussetzungen:
es gibt keine Voraussetzungen, ein kurzes Telefongespräch vor Beginn ist sinnvoll, wenn Sie zum ersten Mal teilnehmen.

Atemtherapie