Körperpsychotherapie ganz praktisch

Die mitunter ungünstige Nachricht ist: Alle Erfahrungen, die wir in unserem Leben gemacht haben, auch die weniger erfreulichen, sind über neuronale Netzwerke und deren Verbindungen zu allen Körperstrukturen gespeichert. Und oft sind unerklärliche Verspannungen, Schmerzen und Einschränkungen in unserem Leben damit verbunden.

Die gute Nachricht ist, diese Einschränkungen können sich auch wieder verändern. Diese Erkenntnis bildet die Grundlage der Körper-Psychotherapie.

Mit speziell hierfür entwickelten Atem- und Körperübungen können bestehende Muster und Prägungen erfahrbar gemacht werden um sich dann langsam auflösen.

An den 3 Abenden können Sie eine aufeinander aufbauende Übungsreihe kennen lernen, so dass Sie diese dann auch selbständig durchführen und in ihren Alltag integrieren können. Sie sind gut geeignet zum Aufbauen von Energie am Morgen und im Verlauf des Tages.

Termine: 3 mal

Die Termine für die Kurse 2018 werden noch bekannt gegeben.

Gebühr: 80.- €